Zur Person

Ein fröhliches „Moin“ aus Hamburg! 

Hier im Norden Deutschlands, wo ein „Moin Moin“ schon als „Gesabbel“ gelten kann, scheint sich meine Begeisterung für Kommunikation nicht so richtig mit dem Bild von einer waschechten Norddeutschen zu decken.

Ausbildung und erste Berufsjahre

Dabei nahm in Hamburg meine Berufslaufbahn ihren Anfang – und zwar mit einer Ausbildung zur Medienkauffrau für Digital- und Printmedien bei der Bauer Media Group mit anschließendem Anstellungsvertrag.
 
Weltreise und PR-Arbeit

Es folgten einige Berufsjahre im Marketing und Vertrieb verschiedener Verlagshäuser, ehe ich mich zu einer Auszeit entschied und für ein halbes Jahr auf Weltreise ging.
Diese Horizonterweiterung sollte sich nicht nur im persönlichen Sinne, sondern auch für meinen weiteren beruflichen Werdegang als prägend erweisen: Während eines Praktikums in der PR-Abteilung der Außenhandelskammer Irans musste ich feststellen, dass mich die Worte an Medien weitaus mehr fesseln als ihre Zahlen.
 
Redaktionstätigkeiten und Fernstudium
Zurück in Deutschland nahm ich mich dieser Erkenntnis weiter an. Ich begann während des Studiums für verschiedene Redaktionen zu schreiben, unternahm einen Abstecher zum Hörfunk beim NDR und wurde durch all diese Stationen weiter darin bestärkt, dass meine Zukunft eng mit dem Schreiben verknüpft sein würde. 

Selbstständigkeit als Lektorin und Texterin
Heute unterstütze ich im Fachbereich Sachtexte als freie Lektorin und Redakteurin verschiedene Kund*innen aus dem Wirtschafts- und Kulturwesen bei der Realisierung ihrer publizistischen Vorhaben.

Meine Aufgaben – Ihre Arbeitserleichterung

Das Schöne daran ist, dass meine Aufgaben dabei gleichermaßen sinnstiftend (wenn letzte Verständnis- oder Rechtschreibfehler noch gerade vor dem Druck bewahrt werden können) wie auch kreativ (im Bereich des Textens) sind. Für meine Kund*innen dagegen ist es gerade dieser Mix aus Lektorats- und Redaktionsdienstleistungen, der ihnen dabei hilft, Arbeitsprozesse zu verschlanken und dabei nicht nur an Zeit und Geld, sondern auch an ihren eigenen Nerven zu sparen. 

Möglicherweise ist das auch für Sie eine Überlegung wert?

Weitere Informationen und Kontakt

Dann finden Sie auf dieser Website bereits eine Auswahl an Angeboten, mit denen ich Ihnen behilflich sein kann. Weitere Informationen finden Sie außerdem auf meinem Lektorenprofil im Lektoratsverzeichnis des Verbands freier Lektorinnen und Lektoren. 

Oder aber Sie fassen sich ein Herz und fragen mich einfach und unverbindlich direkt an – ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören oder zu lesen! 

Mit besten Grüßen 

Larissa Hellmund